4 Gründe warum Sie in die Atlassian Cloud wechseln sollten

Nicht mehr lange bis zum Ende des Server Supports von Atlassian Produkten. Seit Februar 2022 sind Up- oder Downgrades (des User Tier) für Server-Produkte oder Apps nur noch durch einen Umzug entweder in die Cloud oder zu Data Center möglich. Ab Februar 2023 wird dann der Verkauf von Apps für bestehende Server-Instanzen nicht mehr möglich sein, ab Februar 2024 wird der Server-Support komplett eingestellt.

Das heißt es ist höchste Zeit sich mit der Thematik Cloud auseinanderzusetzen. Damit es unsere Kunden und alle Interessierten möglichst einfach haben, steht unser anarcon Consulting Team an Ihrer Seite. Unser Expertenteam greift Ihnen gerne unter die Arme und erkennt durch unseren Health-Check ihrer Instanzen schnell Ihre Bedürfnisse und kann Ihre Migration so individuell für Sie aufbereiten.

Die Vorteile einer Cloud Migration

Privat nutzen Menschen weltweit die Cloud bereits sehr häufig um geräteübergreifend Fotos zu speichern, den Kontostand zu checken, oder Musik, Serien und Filme bei einem Streaminganbieter abzurufen. Warum sollte die Cloud dann nicht auch unsere Arbeitswelt einfacher machen? Auf alle Vorteile der Cloud einzugehen, würde den Rahmen dieses Artikels sprengen. Deswegen wird im Folgenden nur auf vier Vorteile eingegangen.

Atlassian Cloud ROI

  • Sicherheit

Das Expertenteam von Atlassian kümmert sich rund um die Uhr um die Sicherheit Ihrer Daten und mit zusätzlichen Sicherheitskontrollen wie SAML-SSO, mehreren Authentifizierungsrichtlinien und SCIM-Benutzer-Lifecycle-Management mit Atlassian Access sorgen Sie ganz einfach für die zusätzliche Sicherheit in Ihrem Unternehmen.

  • Flexibilität

Das Hauptmerkmal der Cloud ist die Flexibilität, denn sie ist skalierbar. Die Anforderungen eines Unternehmen können sich ständig ändern. Ihr Unternehmen wächst oder Ihre Bandbreitenanforderung ändert sich? Die Kapazität lässt sich auf den Remote-Servern eines Cloud-Dienstes rasch erweitern. Gleiches gilt, wenn Sie einmal weniger Platz brauchen. Sie zahlen nur für die tatsächlichen Nutzer und die Server-Hardware passt sich vollautomatisch Ihren Bedürfnisse an.

  • Einfache Wartung

Laut einer Umfrage nehmen Routinearbeiten zur Aufrechterhaltung des Betriebs fast die Hälfte (44 Prozent) der wöchentlichen IT-Zeit in Anspruch. Infolgedessen geben 56 Prozent der CIOs an, dass sie nicht alles erledigen können, was das Unternehmen braucht, und 74 Prozent sagen, dass sie Gefahr laufen, ihren Wettbewerbsvorteil zu verlieren.

Einer der größten Vorteile einer Umstellung auf die Cloud ist die Entlastung Ihres IT-Teams von Sicherheit, Upgrades und Serverwartung. Bei einer On-Premise-Installation muss die IT-Abteilung alles selbst erledigen – oft sogar manuell. Bei der Cloud übernimmt Ihr Anbieter die schwere Arbeit der Wartung, Ressourcenskalierung, Sicherheitsaktualisierungen und Fehlerbehebungen, sodass sich Ihre Teams auf strategische Aufgaben wie Prozessverbesserungen, Teamunterstützung und Planung konzentrieren können.

Ganz zu schweigen davon, dass die Cloud die Zahl der Support-Tickets oft erheblich reduziert. Laut einer Studie von Zendesk melden interne Support-Teams durchschnittlich 500 Support-Tickets pro Monat.

  • Datenschutz und Data Residency

Die Produkte und Praktiken von Atlassian sollen Ihnen ermöglichen, Ihre Daten aktiv zu verwalten und zu kontrollieren und Ihr Unternehmen dabei zu unterstützen, weltweite Datenschutzauflagen wie die DSGVO zu erfüllen. Dank Data Residency erhalten Sie die Kontrolle darüber, wo Ihre definierten Produktdaten für Jira Software, Jira Service Management und Confluence gehostet werden. Sie können entscheiden, ob Daten weltweit verteilt oder an einem bestimmten geografischen Standort, etwa in Europa oder den USA, aufbewahrt werden sollen.

Wenn Sie mehr über das Thema Data Residency bzw. Datenresidenz wissen wollen, laden Sie sich doch das E-Book von Atlassian runter.

Fazit

So ganz ohne Cloud geht es heutzutage eigentlich schon gar nicht mehr. Privatanwender nutzen schon viele Cloud-Angebote und bei Unternehmen sind Cloud-Services für Bereiche wie CRM, CMS, Projektmanagement, Sicherheit oder Datenspeicherung bereits jetzt sehr beliebt. Ich hoffe die genannten Vorteile bewegen Sie dazu, auch ihre Arbeitswelt durch die Cloud zu vereinfachen. Wir unterstützen Sie gerne auf Ihrem Weg (Hier findest Du mehr Details) !

Im nächsten Blogpost erfahren Sie mehr über unseren Ansatz der Cloud Migration und wie Ihnen die Apps von K15t das Leben einfacher machen kann.