Junior Technical Consultant (w/m/d)

Dir kribbeln die Finger bei aktuellen Technologien und du löst technische Probleme gerne mit smarten Technologien. Schau mal rein!

Lieblingsfeature der anarcon in Confluence

Confluence ist ein Kollaborationstool von Atlassian, das sich perfekt für Remote-Arbeit eignet. Es bietet eine offene Struktur, wodurch der Informationsfluss zwischen den Mitarbeitern und Abteilungen gefördert wird.

Wir lieben Confluence und nutzen es täglich. Genau genommen die Linchpin-Version von Seibert Media, die Confluence nochmals deutlich aufwertet und damit ein richtig gutes Intranet darstellt. Alle nachfolgenden Funktionen und Makros sind in der Standardversion von Confluence enthalten. Um die Arbeit mit Confluence zu optimieren, haben wir alle anarconisten und anarconistas nach ihren Lieblingsfeatures gefragt.

Viele der Features sind Makros, die im Editiermodus unter  angezeigt werden können. Der schnellere Weg ist durch das Einfügen einer geschweiften Klammer „{“. Damit kommt man in eine Art Makro-Schnellübersicht.

1 Gleichzeitiges Editieren eines Dokuments

Daniel, unser Marketing-Manager, findet dieses Feature sehr nützlich. Es erleichtert die Zusammenarbeit enorm, da man immer sofort sieht, ob grad jemand an diesem Dokument arbeitet. So kann doppelte Arbeit vermieden werden. Auch bei Calls im Homeoffice nutzt Daniel es oft, so ist gemeinsames Brainstormen super easy.

2 Page Properties und Page Properties Report/Seiteneigenschaften und Seiteneigenschaftenbericht Makro

Sofie ist der Master des Seiteneigenschaftenberichts. So aggregiert sie Infos verschiedener Seiten und stellt sie übersichtlich in Tabellenform dar. Z.B. für unser Berwerbermanagement. Dabei kann auf einer oder mehreren Seiten ein Page Properties Makro gesetzt werden. Auf der Seite, auf der die Informatione gesammelt werden sollen, wird dann das Makro Page Properties Report genutzt.

Page Properties macro Atlassian Confluence

Page Properties Report macro Atlassian Confluence

3 Shortcuts

Unsere Product Ownerin des Application Advisory Teams Kathi arbeitet gerne mit den integrierten Shortcuts. Einfach „/“ drücken und schon werden die unten angezeigte Einstellung aufgerufen. Das erleichtert und beschleunigt unsere Arbeit enorm.

Shortcuts Confluence Atlassian

4 Inline-Kommentare

Davids Tipp: Gleich im Text kommentieren und nicht unten im Kommentar, besonders bei langen Texten geht oft der Kontext verloren, um welchen Teilaspekt der Seite es konkret geht. Inline-Kommentare schaffen hier Abhilfe, indem der Text direkt dem passenden Seiteninhalt zugeordnet werden kann.

Dazu einfach den gewünschten Bereich markieren, warten bis die im Bild angezeigten Optionen erscheinen. Dann auf die Sprechblase tippen und Kommentar hinterlassen.
Leider werden die Inline-Kommentare standardmäßig nicht im Editiermodus angezeigt. Dafür hat K15t die App Inline Comments in the Editor entwickelt.

Inline Kommentar Atlassian Confluence

 


5 Table of Content/Inhaltsverzeichnis Makro

Ein Muss für jeden, der Ordnung liebt. Mit dem Makro sehen Sie sofort, was sich alles auf der Seite verbirgt – gerade bei langen, übersichtlichen Seiten ist das Makro perfekt. Das Inhaltsverzeichnis stellt die hierarchischen Überschriftsebenen eingerückt dar.

Table of Content Makro Confliuence

6 Jira Issues direkt in Confluence erstellen

Sie müssen Ihre Ideen und Themensammlungen nicht händisch von Confluence in Jira übertragen. Dazu gibt es die Create Jira Issue-Funktion in Confluence. Diese funktioniert ähnlich wie bei den Inline-Kommentaren. Einfach den gewünschten Bereich auswählen und markieren. Neben den Inline-Kommentarenerscheint das Jira-Logo. Im folgenden Schritt muss das Projekt und der Issuetype bestimmt werden und schon ist ein Issue erstellt, das dann direkt in der Confluence-Seite verlinkt ist. Es funktioniert auch bei Tabellen, um mehrere Issues auf einmal anzulegen. Klar, eine Jira-Lizenz braucht`s dafür schon, aber in Kombi sind die beiden Tools unschlagbar.

Jira Issue Funktion Confluence

7 Child Page/Anzeige untergeordneter Seiten Makro

Wer kennt sie nicht, die leere Hauptseite unter der fünf weitere Seiten hängen. Mit diesem Makro hat man neben dem sowieso schon vorhandenen linksbündigen Seitenbaum, der manchmal aufgrund der Bildschirmgröße etwas versteckt ist, einen Blick auf die darunter hängenden Seiten/Seitennamen.

8 Expand-Makro

Durch dieses Makro können einzelne Teile der Seite eingeklappt werden und bei Bedarf ausgeklappt werden. Dadurch wird eine lange und überladene Seite schnell übersichtlich. Eignet sich richtig gut für Handbücher und sonstige Dokumentationen.

Expand Makro Confluence

9 Codeblock-Makro

Dieses Makro ist für technische Dokumentationen und How to’s unverzichtbar. Es wird häufig von Jürgen, einem unserer Academy-Trainer genutzt. Es hebt die Syntax hervor und vereinfacht so das Arbeiten mit einem Code in Confluence.

Codeblock Makro Confluence

Was ist Ihre Lieblingsfunktion? Lassen Sie uns doch ein Kommentar da.

Wenn Sie Fragen zu Confluence haben oder es in Ihrer Firma einführen wollen, schreiben Sie uns doch eine E-Mail an info@anarcon.org.

anarcon – Ihr Atlassian Support Service Partner

  • SLA-verlässliche Support-Leistung
  • Remote und Onsite Support Service
  • Kundenspezifische Supportkanalauswahl (E-Mail, Jira-Ticket, Anruf etc.)
  • Einzelprodukt- und Bündelprodukt-Support Service
  • Gleichbleibendes Expertenteam – unser Application Advisory Team

Hauptsache Leutstetten: Unser vierter Bike Trail

Bereits zum vierten mal schwang sich eine Gruppe von sieben anarconisten (Aline, Christos, Lotte, Jürgen, Pascal, Sofie und Volker) auf ihre Radl’n und gab sich den Strapazen einer ca. 35km langen Fahrradtour hin. Diesmal hieß das Motto unseres Bike Trails „Hauptsache Leutstetten“. Zum erstmal pünktlich und ohne jeglichen Zwischenfall starteten wir von unserem Office und fuhren entlang der Bahnstrecke Richtung Süden via Laim / Pasing Richtung Würm. Nach gut einer Stunde und ziemlich genau 13km war das erste Etappenziel „El Diablo“ in Lochham erreicht. Hier wartete bereits der achte wackere Radler David (und unser Tour Guide) auf uns.

Bike Trail El Diablo Lochham

Nach einer leichten Mahlzeit und zwei Radler (Getränk) ging’s weiter entlang der Würm, durch das wunderbare Würm- und Mühltal ins Forsthaus Mühltal, was ein echt skurriler und gmiatlicher Ort ist. Die Fahrt der ca. 17km entlang der Würm und über Schotter und Stein war ein wahrer Traum, noch dazu da uns ja auch der Wettergott mit 29 Grad und Sonnenschein gewogen war.

Nach weiteren zwei Radler, hatten wir nun nur noch einen Katzensprung in die Schlossgastätte Leutstetten, wo bereits ein wunderbarer Tisch und grandiose Speisen und vorzüglicher Wein auf uns warteten.

Noch bei Tageslicht entschieden sich drei anarconisten (David, Sofie und Jürgen) für die komplette Rückfahrt, während die anderen vier (Lotte hatte unterwegs bereits den Rückweg angetreten) den Weg zur S-Bahn im Sonnenuntergang (4km) meisterten. Gut gefüllt und bester Laune brachte uns die Bahn in die Stadtmitte. Der Rest ist Schweigen.

In jedem Fall wird es auch 2021 den fünften Bike Trail geben. Wir freuen uns schon heute, wenn es heißt „Scho wieda irgendwie nach Leutstetten“.

Hier geht’s zu unseren alten Bike Trail Blogposts.

 

Das anarcon Forum 2020

Das anarcon Forum ist ein internes Event, dass jedes Jahr stattfindet. Dort wird die gesamte Firma auf den neuesten Stand gebracht und es gibt die Möglichkeit einen Vortrag über eine halbe Stunde mit einem selbstgewählten Thema zu halten. Wir nennen es liebevoll „Stage is yours“. Die Themen der Vorträge waren Cloud, agile Transformation, unsere Academy und unser Application Advisory Team. Dieses Jahr hat das Forum das dritte Mal stattgefunden und es war ein Mix zwischen Remote-Event und Veranstaltung vor Ort.

Stage is yours

Wir hatten dieses Jahr vier spannende Vorträge, die im Folgenden kurz zusammengefasst werden:

Aline Consultant MünchenKurze Einführung in die Cloud

Unsere Cloud-Expertin Aline hat im ersten Vortrag eine interessante Präsentation über die Cloud gehalten. Dabei hat sie unter anderem am Beispiel einer Case Study gezeigt, welche Probleme bei einer Migration auftreten können, aber auch welche Vorteile es haben kann. Was hat Fluffyness genau mit der Cloud zu tun? Die Auflösung gibt es in der Zusammenfassung.

 

360 Grad Überblick Application Advisory Team

Kathi und Anna Consultant München

Anna und Kathl haben das AAT genauer vorgestellt. Dabei wurden zuerst alle Mitglieder mit ihren besonderen Fähigkeiten aufgezählt. Im nächsten Schritt wurden die Aufgabenbereiche erläutert. Darunter fallen zum Beispiel: Beratung und Administration des Atlassian Stacks, Service Improvement durch Best-Practice-Ansätze und individuelles, auf den Kunden zugeschnittenes Lizenzmanagement. Im Anschluss wurde das Kunden-Portfolio vorgestellt und die Geschichte des AATs erzählt.

Zusammenfassend kann man sagen:

„Das Application Advisory Team ist ein cross-funktionales, Atlassianzertifiziertes Team. Wir verbinden jahrelange Erfahrung in der Administration und Best-Practice mit dem nötigen Feingefühl, um Ihren Wünschen gerecht zu werden. Wir begleiten unsere Kunden ab der ersten Lizenzanfrage, über die Unterstützung im Daily Business, bis hin zur Umsetzung einer umfangreichen Atlassian Produktimplementierung sowie der notwendigen Nachbetreuung.“

Hier geht’s zum Blogpost unseres AAT.

Jürgen Academy Confluence Jira MünchenCorona Update Academy

Im dritten Vortrag des Abends hat Jürgen, einer unserer Academy Trainer, ein Rückblick in die Academy während der Corona-Zeit gegeben. Zuerst musste eine Weiterbildung nach der anderen abgesagt werden und im Zeitraum April bis Juni hat weder bei uns noch beim Kunden eine Schulung stattgefunden. Unsere Kunden blieben aber trotzdem im engen Kontakt mit uns. Dadurch wussten wir, dass das Interesse trotz der schweren Zeit nicht abbricht. Aus diesem Grund haben wir uns zusammengesetzt und Ideen gesammelt. Ab Juli haben wir unser Konzept für Remote-Schulungen dann ausgearbeitet und angewendet. Der Umstieg hat ohne Probleme geklappt und wir haben nur positives Feedback erhalten. Wir halten Sie hier auf unsere Website auf dem Laufenden. Hier geht’s zur Academy Seite.

 

 

A2BSebastian, Jonathan und Pascal Consultant IT München

Der letzte Vortrag kam von unseren jungen Wilden Pascal, Sebastian und Jonathan. Sie haben die Idee einer End to End Lösung für die agile Transformation A2B vorgestellt. Dazu haben sie sich schon Gedanken zum Rollenkonzept gemacht und wie der agile Framework aussehen soll. Als Highlight des Vortrages wurde dann eine anschauliche Roadmap präsentiert. Wie es mit diesem Projekt weitergeht, werden Sie bald erfahren.

 

 

Organisatorische Punkte

Volker Heuer, unser CEO, hat am Anfang dieses Agenda-Punktes die Zahlen des Halbjahres 2020 vorgestellt und sie mit denen des ersten Halbjahres 2019 verglichen. Uns geht’s trotz COVID-19 sehr gut, so viel können wir sagen. ;)

Jeder Mitarbeiter wurde nochmal an seinen Urlaub erinnert, was nicht gerade üblich ist. Durch die derzeitige Situation sind viele Urlaube noch offen, aber Volker hat es auf den Punkt gebracht: „Niemand wird gelobt, wenn er am 31.12. noch Urlaubstage hat!“

Sofie hat ein neues Format der anarcon vorgestellt: Die anarcourses. Die Idee dahinter ist, dass jede/r anarconista und anarconist die Möglichkeit hat eine Weiterbildung zu Themen wie Konfliktmanagement, Gesprächstechniken, Kommunikation, Moderationsmethoden u.v.m. zu besuchen. Die Workshops werden großteils von unseren Academy Trainern übernommen. Wir freuen uns drauf!

Der nächste Programmpunkt war die Abstimmung zur Namensfindung unserer zwei neue Marketing-Charaktere. Im Vorhinein wurde zu jedem Charakter eine Confluence-Abstimmung durchgeführt, um sich auf drei Namen pro Figur zu beschränken. Wir haben zwei Sieger mit einem Abstimmungsergebnis von jeweils 43. Wir dürfen vorstellen: Hanna und Phips!

 

 

Hanna Comic Figur anarconPhips Entwickler München

 

 

Im Folgenden wurden die nächsten internen Events angesagt, der Status der Officeerweiterung verkündet und über die Ergebnisse der Retrospektive diskutiert. Zum Abschluss der offiziellen Veranstaltung gab es dann noch eine offene Fragerunde und jeder hat am Ende kurzes Feedback zum Forum gegeben.

Volker und Christos Geschäftsführung Münche

Volker und Christos, unsere beiden Geschäftsführer

„Gemütlicher“ Ausklang

Gemeinsam mit allen „Freiwilligen“ ging es dann zu Fuß von unserem Office ins Restaurant Meschugge. Dort wurde der Tag dann mit leckerem Essen, Wein und Bier abgerundet. Manche Kollegen sind nach der letzten Runde im Meschugge sogar noch weitergezogen, aber pssst. Mehr Informationen finden Sie hier nicht.

 

Meschugge anarcon Ausklang

Resümee

Das anarcon Forum war wieder ein voller Erfolg. Die Vorträge waren sehr informativ und jeder Mitarbeiter hat was mitgenommen. Vielen Dank an die Geschäftsführung und Ulli für die Organisation. Wir haben uns sehr gefreut ein paar der Kollegen wieder zu Gesicht zu kriegen, die aufgrund der Situation hauptsächlich vom Homeoffice aus arbeiten.

Zu guter Letzt die Auflösung des Cloud-Rätsels: Unsere Kollegin Aline hat die Vorteile der Cloud so angeordnet und umgeschrieben, dass man sie sich sehr einfach merken kann.

Fluffyness Auflösung

 

 

 

 

 

 

 

Weiter zusammenhalten

Nicht nur vor Weihnachten und nicht nur wegen der Corona Krise ist Zusammenhalten für uns anarconisten wichtig. Unser soziales Engagement (CSR) geht trotz der Beschränkungen weiter, auch wenn es nicht so spektakulär scheint.

Viele unserer geplanten CSR Aktionen konnten auch wir nicht durchführen. In diesem Blogbeitrag möchten wir nicht nur unsere Einsätze darstellen, sondern in einem Rückblick die unterstützten Vereine und Initiativen vorstellen.

 

Sturmschäden im Wald aufräumen

Februar 2020. Nach dem Sturm Sabine gab es in verschiedenen Bayerischen Wäldern auch Sturmschäden. Forst- und Radwege waren versperrt, Bäume lagen auf der Laufstrecke und dadurch entstand große Gefahr für die Menschen. Ein Kollege der anarcon hat ca. 17 Stunden verbracht, um dieses Gebiet aufzuräumen und es wieder zugänglich zu machen. Wenn wir von sozialem Engagement reden, spenden wir oft Geld, um Menschen zu helfen.

Wir alle sind unterschiedlich sowie unsere Bedürfnisse und Werte. Bei anarcon hat jede*r die Möglichkeit sein eigenes Interesse im sozialen Engagement einzubringen.

Tafel Unterstützung

März 2020. Schon im November 2019 hatten wir Kontakt mit der Tafel e.V geknüpft und konnten im Frühjahr unser Engagement einbringen. 7 anarconisten halfen noch im Februar und März bei der Lebensmittelausgabe.

anarconista Alisa beim Tafel Frühling 2020. CSR Zusammenhalten

Für Alisa war diese Erfahrung wichtig

Wir leben in einer Zeit, in der uns alles im Überfluss zur Verfügung steht. Oft nimmt man viele Dinge wie genügend zu Essen, ein warmes Zuhause usw. als selbstverständlich hin, ohne sich darüber Gedanken zu machen, wie schnell man diese Sachen verlieren kann.“

Anarconisten_pascal_markus_Tafel2020. CSR Zusammenhalten

Die Kollegen waren von der reibungslosen Organisation von Fr. Birgit Schuster Fuchs und dem herzlichen Empfang der Teams beeindruckt und berührt.

Volker betonte

Extrem gut organisierte Veranstaltung. Beeindruckende Zahlen 20.000 Münchner werden jede Woche von 850 ehrenamtlichen und 50 Festangestellten versorgt.“

Laptop spenden

Mai 2020. Die Corona-Pandemie sorgte für einen Digitalisierungsschub. Das bietet auf der einen Seite Chancen, macht auf der anderen aber auch Ungleichheiten und unterschiedliche Bedürfnisse sichtbar.

Während für uns Projektmanager Hardware in Form von Laptops zu Verfügung steht, haben leider nicht alle die notwendigen Ressourcen. Wir haben vor ein paar Wochen JOBLINGE kennengelernt – eine Initiative, die junge Menschen mit schwierigen Startbedingungen in den Arbeitsmarkt integriert. In Zeiten von Corona musste JOBLINGE von heute auf morgen auf eine digitale Betreuung umstellen. Dafür haben wir Laptops gespendet, die dringend benötigt wurden.

Marijana Bralo, stellvertretende Regionalleitung der JOBLINGE gAG München:

„Viele unserer Jugendlichen waren technisch einfach nicht genügend gerüstet. Dank anarcon war es uns möglich, einige Teilnehmende mit einem „digitalen Starterkit“ bzw. mit der notwendigen Hardware auszustatten. Dadurch konnten wir die jungen Erwachsenen trotz der Corono-Krise weiter auf ihrem Weg in Richtung Ausbildung unterstützen – digital! Dafür möchten wir anarcon DANKE sagen.“

Montessori Partnerschaft

Juni 2020. Mit unserem Partner Monte Balan ggeht die Zusammenarbeit weiter. Auch hier mussten wir wegen der Corona Krise unsere CSR Pläne anpassen. Unsere geplanten Aktivitäten wie der Schüler-Workshop „Connect your skill to the market“ oder auch unser Charity Event (wie letztes Jahr) wurden verschoben.

In einem Gespräch bot Monika Nadler „Arbeitstage“ an, um den Dachboden des Gebäudes mit Holzbänken auszurüsten. Unsere anarconisten sind flexibel und wir organisierten 2 kleine Teams mit Kraft und Willen.

anarconist_christoph_montebalan. CSR Zusammenhalten

Auch unsere neuen Mitglieder der Mannschaft kamen von diesem Erlebnis begeistert zurück wie Christoph

Ich fand vor allem die kleine Führung durch die Klassenräume super, die uns Bruno nach der Begrüßung gegeben hat. So konnten wir mehr über die Lehrmethoden und das Konzept der Montessori erfahren. Bisher kannte ich die Montessori Schulen nicht, weshalb das für mich besonders interessant war. Auch der spezielle Umgang, den die Lehrer mit Ihren Schülern pflegen, hat mich erstaunt – es wird viel Wert auf eigenständiges Lernen ohne Druck gelegt. (..) Jedenfalls war es eine tolle Erfahrung mehr über alternative Schulkonzepte und vor allen Dingen über die erfolgreiche Inklusion von Kindern mit Behinderung in Schulen zu erfahren.“

Wir planen weitere Aktionen mit MonteBalan für 2020. Ob wir physische oder virtuelle Beiträge leisten werden, wissen wir noch nicht aber das Wichtigste ist doch weiter zusammenzuhalten.

 Warum ist es uns wichtig?

Für viele anarconisten tragen diese Einsätze zur Stärkung des Teamgeists bei und vor allem haben wir das Gefühl etwas Wertvolles für die Gesellschaft zu leisten.

Christoph meinteanarcon_csr_zusammenhalten_juni2020

Ja, es gibt einem die Möglichkeit neues kennen zu lernen, andere Perspektiven einzunehmen und anderen Menschen zu helfen – was durchaus Spaß macht und Abwechslung bereitet. Es regt auch zum Nachdenken an.

Wir sind seit 2017 Teil der „1{40093062bb406606a3bb610fed0203be3f69bb34129b21e7f18d79929d847b89} Pledge“. Dadurch wollen wir mit lokalem und regionalem Engagement einen Anteil zur sozialen Gerechtigkeit leisten. Wir glauben, dass wir auch mit kleineren Einsätzen und regelmäßigen CSR Aktivitäten die Gesellschaft positiv beeinflussen können.

Sind Sie auch sozial engagiert?

 

Teams- und Ressourcenverwaltung mit Tempo und Jira

Sie arbeiten vielleicht in einem internationalen Umfeld mit einer komplexen Struktur? Lassen Sie uns hier ein konkretes Beispiel von Team- und Ressourcenverwaltung mit Hilfe von flexiblen und agilen Tools darstellen.

Paradine ist ein weltweit aktives führendes Beratungs- und Softwareunternehmen, das Produkte und Dienstleistungen für das unternehmensweite Data Management anbietet. Die Firma hat seinen Hauptsitz in Wien und verschiedene Niederlassungen in Österreich, Rumänien und der Ukraine. Mehr als 100 Experten unterstützen 500 große und mittelständische Unternehmen mit konsistenten Master Daten, um nachhaltig Kosten zu senken und eine hohe Transparenz der Produktdaten in allen Systemen zu erreichen.

 

Wie verwaltet das Unternehmen seinen Workflow in drei verschiedenen Ländern?

„Jira ist der Klebstoff, der uns zusammenhält,“ erklärt Denise Reinagl, IT-Projektmanagerin und Jira Admin bei Paradine.

In dem Jira System sind alle wichtigen und benötigten Informationen für die Ressourcenverwaltung zentralisiert, um diese Zusammenarbeit zu ermöglichen.

Auch wenn ihr damaliges System ein dediziertes Plugin hatte, in dem sie der Zeitverbrauch der verschiedenen Projekte zusammenfassen konnte, enthielt es kein detaillierte und praktikable Reportingstool. Im Jahr 2014 implementierte Paradine Tempo Timesheets-App für Jira und seitdem erhalten die Teams eine deutlichere Sicht der globalen Situation.

„Tempo-Timesheets haben uns geholfen, Zeit bei der Protokollierung unserer Arbeit zu sparen, da wir diese direkt in Jira tun können. Die Benutzeroberfläche ist sehr kundenfreundlich,“ sagt Fr. Reinagl. „Die Zeitprotokolle sind jetzt detaillierter, wodurch wir zusätzliche Kosteninformationen zu unseren Projekten erhalten.“

Nach 4 Jahren mit Tempo-Timesheets war das Team für Tempo Planner bereit.

Ressourcenverwaltung mit Tempo Timesheets und Jira

 

Warum hat Paradine Tempo Planner implementiert?

Tempo Planner ist eine Applikation für Jira, die die Verwaltung von Teams und Ressourcen optimiert.

Das Tool ermöglicht der Teamleitung:

  • verfügbare Teammitglieder schneller finden
  • die Ressourcenverwaltung für mehrere Projekte zu maximieren

Nach der Implementierungsphase wurde die App schnell an verschiedenen Standorten verwendet.

„Ich kann nicht die Verantwortung tragen, eine Software zu einem bestimmten Zeitpunkt an einen Kunden zu senden, wenn in diesem Zeitraum keine Entwickler verfügbar sind,“ erklärt Denise Reinagl. „Ich muss mit Teammitgliedern planen und sicherstellen, dass dort kein Konflikt entsteht. Wenn dann jemand meine geplanten Ressourcen benötigt, muss er mich fragen. Durch die Tempo Planung kann ich die Ressourcenplanung dokumentieren und Ressourcen-Änderungen planen.“

Eine transparente und unkomplizierte Planung ist heute ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensziele.

Vor der Implementierung von Tempo Planner wurde die Ressourcenverwaltung in einem ERP-System durchgeführt, das auf einer Datenbank in Form eines Pivot-Excels basiert war. Damit konnten die Teamleiter die benötigten Ressourcen sehen und auch den Mitarbeitern Aufgaben zuweisen. Aber die Teammitglieder konnten nicht sehen, wofür sie geplant waren. Nur mit Hilfe von einem Screenshot erfuhr die Mitarbeiter den Plan, woran sie arbeiten sollten.
Ressourcenverwaltung mit Tempo und Jira

„Wir haben viel mehr Kommunikation mit jedem Mitarbeiter innerhalb der Planung als zuvor,“ kommentiert Fr. Reinagl.

Eine weitere wichtige Funktion von Tempo Planner ist der Kapazitätsreport. Dieser Bericht liefert Paradine wichtige Informationen zum Beispiel über langfristige zugewiesene Ressourcen. Tempo Planner hilft auch dabei die Überbuchungen der Teammitglieder zu minimieren, indem die Verfügbarkeit der Mitarbeiter in einer Ansicht sichtbar ist.

„Ich bin begeistert von Tempo Planner, weil ich meine Teams in den gewünschten Größen zusammenstellen kann,“ sagt Fr. Reinagl.

Für sie sei das Beste an Tempo Timesheets & Planner die Leichtigkeit, mit der ihr Team die Produkte verwenden könne.

„Mit Tempo Planner hat es ein Meeting gedauert, sagt Reinagl. Ich habe ein bisschen hineingelesen, eine kurze Präsentation gemacht und seitdem verwenden wir es. Es funktioniert einfach,“ beschließt sie.

Tempo planner 4 Minuten :https://www.youtube.com/watch?v=DLYujUpf0Ak
Lassen Sie sich selbst überzeugen und testen Sie Tempo Timesheets oder Tempo Planner.

anarcon

Bei Anarcon verwenden wir auch Tempo Timesheets und aus diesem Grund können wir Sie gut beraten und Ihre Bedarfe verstehen. Haben Sie eine komplizierte Teamstruktur haben oder wollen einen Ressourcenmanagement Prozess optimieren? Wir werden zusammen die passende Lösung für Ihr Unternehmen entwickeln.

Unser Ziel ist es, Ihr Partner zu werden, damit Sie leistungsstarke Tools verwenden können, die an Ihre Bedürfnisse angepasst sind. Dafür arbeiten wir mit verschiedenen Partnern zusammen, um globale, optimale und maßgeschneiderte Lösungsansätze für Sie zu finden.

Original Artikel ist von unserem Partner Tempo geschrieben.

 

 

Grape, ein anderer Messenger in Ihrem Jira Projekt

Grape partner logo blue Grape ist eine Messaging-Lösung, mit der Unternehmen effektiv kommunizieren können. Dieses Tool bietet Ihnen sichere Kommunikation über Chats, Video- und Sprachanrufe sowie Bildschirmteilung.

Effizienz

Das Tool kann mit allen Atlassian-Produkten verbunden werden und ermöglicht dadurch einen schnellen und einfachen Austausch auf jedem Bereich, wie zum Beispiel Wissensdaten (Confluence), Datenbanken, Issue-Tracker und Code-Repository.

Sicherheit

Sie wählen die Umgebung in der Sie diese Messaging-Lösung installieren möchten. Wir passen uns an Ihre IT-Anforderungen an: sichere EU-Cloud, eigenes Rechenzentrum oder verteilte Rechenzentren (Cluster-Lösung S100). Diese Lösung erfüllt natürlich die DSGVO-Richtlinien und hat zahlreiche Sicherheitsfunktionen.

Mobilität

Dank einer patentierten Suchfunktion „Grape-Search“ können Ihre Teams auch jederzeit auf Mobilgeräten Daten durchsuchen. Grape ist permanent synchron. Grape in Jira integriert Effizientes Messaging-Tool in Ihrem Jira oder Confluence das Messaging-Tool wird in Ihren Jira-Tickets geöffnet, sodass Sie die Team Kommunikation direkt in Ihrem Jira Projekt stattfinden kann. Grape bietet weitere Vorteile wie die automatische Integration von „Jira-Beobachter“, wichtige markierte Nachrichten an Nutzer übermitteln, verschiedenen Datenbanken zugreifen ohne Registerkarten zu wechseln. Erfahren Sie noch mehr hier: https://www.grape.io/de/funktionen/embed-chat

Checken Sie unsere Leistungen hier und lassen Sie uns darüber sprechen. Wir werden Ihre Fragen beantworten und dieses Tool bei Ihnen zu Verfügung stellen.

Ein virtuelles Atlassian Team an Ihrer Seite

Gute IT-Fachkräfte zu rekrutieren ist für viele Unternehmen derzeit eine Challenge. Auch mit einer effizienten HR-Strategie – soll man interne neue Mitarbeiter finden oder outsourcen – findet man nicht immer die richtigen Personen zum richtigen Zeitpunkt. Dazu kommt, wenn es um sehr spezifische Themen wie Atlassian zum Beispiel geht, kann die Rekrutierung Monate dauern. Aber das Projekt läuft weiter und die Hilfe dafür wird jetzt benötigt und soll effizient sein….

Application Advisory Team

Unser Application Advisory Team bietet flexiblen Remote-Support und Beratung für Ihre Atlassian-Lösungen.

Wenn Sie einen zuverlässigen Partner in Bayern mit zertifizierten Experten von Atlassian suchen, der Ihnen bei

  • Beratung und Administration der Atlassian Produktpalette
  • Service Improvement durch Best Practice Ansätze
  • Oberflächenanpassung und Automatisierung
  • Second Level Support
  • Prozessdokumentation
  • Anforderungsanalyse
  • individuelles, auf Sie zugeschnittenes Lizenzmanagement mit Reminder-Service
  • Implementierung von Jira – und Confluence Anforderungen

 

Application Advisory Team Atlassian Experten

behilflich sein kann, ist das anarcon Application Advisory Team genau das Richtige für Sie! Es ist, als hätte man ein virtuelles Atlassian-zertifiziertes Team an seiner Seite!

Welche Vorteile gibt es bei Jira-Projekten? Worauf sollen Sie bei einer Service Desk Implementierung achten? Wie lässt sich Service am besten in die Softwareentwicklung integrieren? Können wir unser aktuelles Jira noch optimieren? Wie bekomme ich Unterstützung, um Workflows clever einzurichten? Wie soll die Berechtigungsstrategie aussehen? Automatisierung? Wie kann ich meine SLAs einrichten lassen? Können wir in ein internes System integrieren? Oder vielleicht Jira in anderen Bereichen verwenden?

Sie erkennen ein paar relevante Fragen? Sprechen Sie mit Ihrem Team und lassen Sie uns Ihnen damit helfen!

anarcon als Partner

Es ist uns bewusst, dass Ihnen eine Unterstützung mit einer echten Flexibilität fundamental ist. Nebenbei ist eine qualitative, innovative und strategische Beratung auch notwendig, um Ihr Geschäft zu skalieren. Remote oder vor Ort, anarcon passt sich an Ihre Bedürfnisse an.

Unsere Philosophie bei anarcon: Wir arbeiten an Lösungen und nicht an verkaufbaren Produkten. Wichtig ist, dass wir Sie bei Ihrem Projekt begleiten, um das Beste zusammen zu erreichen.

Als Platinum Solution Partner sind wir ihr Ansprechpartner Atlassian. Wir begleiten sowohl große Konzerne als auch mittelständische Unternehmen, die Atlassian Produkte verwenden und können diese Expertise weiter ausbauen.

Bitte setzen Sie sich zu Ihren Anforderungen mit uns in Verbindung.
Bedarf an Atlassian Training : hier finden Sie unsere nächsten Termine.

5 Tipps für effiziente ITSM-Prozessimplementierung

ITSM (IT-Service Management) steht für eine kunden- und serviceorientierte IT-Organisation. Für Ihre Firma ist es wichtiger denn je, die bestmögliche Unterstützung für Geschäftsprozesse im gesamten Unternehmen zu erhalten. Hier finden Sie unsere 5 Schritte, um Ihre ITSM-Prozessimplementierung effizienter zu gestalten:

1. Festlegen klarer Ziele

Fangen Sie mit klaren und langfristigen Zielen an, um bessere ITSM-Prozesse einzurichten.

Um dies zu erreichen, soll Ihr Team folgende Fragen beurteilen: wie effizient ist Ihr Service-Management-System derzeit? Welche Leistungen sind gut und welche sind nicht optimal?

Zusätzlich beeinflussen folgende Elemente Ihre ITSM-Prozesse:

  • Service Level Agreements (SLA) und operational Level Agreements (OLA)
  • Kundenfeedback zu Ihren IT-Services
  • Bereitstellung und Wartung der Infrastruktur
  • ITSM-Softwarelösungen und deren Interaktion mit anderen Business Technologies
  • Unternehmenskultur, insbesondere in Bezug auf Einstellungen zu IT-Investitionen.

Der Aufbau einer kraftvollen ITSM-Strategie ist nur möglich, wenn Sie eine solide Roadmap als Ausgangspunkt haben. Ohne diese Ziele werden Ihre ITSM-Prozesse ziellos und ineffektiv.

2. Bevorzugen einer agilen ITSM

Die effizientesten ITSM-Prozesse sind überwiegend in der agilen Methodik verankert.

Warum ist das so? Es hat mit den im Agile Manifesto Werten zu tun.

  • Individuen und Interaktionen vs. Prozesse und Werkzeuge
  • Arbeit auf Software vs. umfassende Dokumentation
  • Zusammenarbeit mit dem Kunden vs. Vertragsverhandlungen
  • Reagieren auf Change vs. Plan verfolgen

Das agile Projektmanagement fördert Flexibilität, Verantwortlichkeit und Zusammenarbeit. Dies ist ein weiterer Aspekt der Entwicklung, der den etablierten ITSM-Best Practices nahe kommt.

Denken Sie daran, dass Sie das Gleichgewicht zwischen Flexibilität und Struktur in der Firma beachten sollen. Zu viele Dokumente und Regeln behindern die Kreativität. Allerdings wird eine agile Implementierung ohne Struktur sinnlos sein.

 

3. Investieren richtig und bewusst

Viele Unternehmen investieren heute in Technologie für Anwendungen, die weit über ihre IT-Abteilungen hinausgehen. Deswegen ist es entscheidend, dass Ihre Organisation in das passende ITSM Tool investiert.

Egal ob es sich um ein Cloud-Computing-Upgrade oder um eine Software as a Service (SaaS) oder noch Infrastruktur as a Service (IaaS) handelt, Ihre technologischen Ressourcen bleiben da um Ihren Betrieb zu verbessern und Ihre Geschäftsziele zu unterstützen.

Ein häufiger Fehler ist eine „all in one“ ITSM-Lösung zu suchen. Eine magische Software, die alles gut beherrscht, existiert nicht. Stattdessen fokussieren Sie sich darauf, die Lösung für Ihre spezifischen Anforderungen zu finden.

Wenn Sie schnell Geld für ein neues performantes Tool ausgeben, das jedoch Ihre Probleme nicht löst, werden Sie Ihre Prozesse nicht verbessern.

Die richtigen ITSM-Tools können viel mehr als nur die durchschnittlichen Ticketauflösungszeiten oder Rückstände bei Serviceanfragen reduzieren. Sie sind entscheidend für die Einrichtung eines zentralen Data Hubs, der Ihre Service-Management-Praktiken positiv verändern kann.

4. Integrieren Sie KI und Automatisierung

Investitionen in IT-Service Management sind eine Sache, aber die Implementierung einer ITSM-Automatisierung mit der neuesten KI-Technologie ist wichtiger.

Der RPA (Roboter Prozess Automatisierung) Bereich und die beliebte DevOps verändern weiterhin die ITSM-Normen. Laut Forrester wird die RPA-Industrie im Jahr 2021 einen Wert von 2,9 Milliarden US-Dollar erreichen.

Der Grund? Unglaubliche Effizienz.

Die Effizienz durch die Optimierung von Datenverwaltungsprozessen erspart im Wesentlichen hunderte von Stunden pro Woche. Und damit erhöhen die Unternehmen, die diesen Schritt gehen, die ITSM-ROIs.

Die Angst vor KI und Automatisierung und deswegen den Abbau der Arbeitsplätze wird oft gehört. Glücklicherweise ist diese Realität viel positiver als jede Angstmacherei glauben machen würde. KI und Automatisierung schränken ITSM-Prozesse nicht ein. Stattdessen wird die mühsame manuelle Datenarbeit reduziert und die Verarbeitung in einem bisher innovativen Umfang ermöglicht.

5. Starkes Team fördern

Auch mit der besten Technologie ist das menschliche Element Ihres ITSM-Systems fundamental für den Erfolg Ihres Unternehmens.

Sie müssen hierzu ein starkes IT-Service-Management-Team zusammenstellen, fördern und ausbauen. Um diese Menschen anzulocken, muss Ihre Unternehmenskultur erstklassig sein.

Die Zusammenstellung eines leistungsstarken Teams erfolgt auch nicht über Nacht. Ihre Organisation sollte:

  • offen kommunizieren,
  • konsistent zusammenarbeiten
  • priorisieren der Akzeptanz von Fehlern

Die Offenheit jedes Teammitglieds, neue Skills zu erwerben, bringt ebenfalls viel Wert.

Talent zu behalten bedeutet mehr als nur ein Gehalt – es geht darum, ihnen zu helfen, das zu erreichen, was sie in Ihrer Karriere wollen. In einem Forbes Blogbeitrag lesen wir auch ganz deutlich

Make sure that employee reviews include time spent understanding how your employees see their own careers developing.“
Peter K. Murdock

Zusammenfassung

Das Verbessern Ihrer ITSM-Prozesse ist kein Hexenwerk. Mit zahlreichen Ressourcen und Technologie Optionen auf dem Markt gibt es keinen Grund, dass Sie nicht erfolgreich werden.

 

Sind Sie bereit für die großen Veränderungen in der IT-Branche? Welchen Change haben Sie schon angefangen und können Sie Ihr Customer Experience auf die nächste Stufe heben? Checken Sie unsere Leistungen hier und lassen Sie uns darüber sprechen. Wir werden Ihre Fragen beantworten und Zweifel aus dem Weg räumen. Melden Sie sich und wir vereinbaren einen Termin.

Eine detailliertere Version dieses Beitrags erschien ursprünglich im Mindville Blog.